Fahrradtour zum Nordkap in Norwegen vom 14.4.-31.7.2016

The Trip of my Life!

 

Für alle, die mir etwas nicht öffentlich schreiben möchten: am besten SMS 00491707843866 oder post@abenteuerfan.de

Ich danke Volker Trotte, der mir diese schöne Plattform erstellt hat.

Die Reise ist zu Ende und ich Danke allen Kommentareschreibern für die geniale Motivation, die ich auch gebraucht habe.

Der Routenplaner war Tante Naviki.org und die Offlinekarte von Osmand.

Kompletttour als kmz

technische Ausrüstung (Hardware)

Klamotten Ausrüstung (Software)

Annika
Bin über Alex und Paul auf Dich gestoßen - und auf die beiden, wie sollte es anders sein, über Solberget. Die deutsche Enklave in Norrbotten! Jetzt lese ich interessiert mit. Schade, dass Du an Umeå schon vorbei bist.
Du hättest hier einen Sofaplatz bekommen. Aber Åsele war ja auf dem Plan, da war ich vor drei Wochen noch bei Freunden zu Besuch.
Lycka till!!! Und viel Spaß noch!

Toralf Dörre
Du hast auch eine Word Press Seite. Ich darf da nichts ansehen, schade. Schweden ist so schön. Die Leute die mich sozusagen nicht kennen, finden den Blog auch interessant. Das ist ja gut!

Uwe Kunze
Hallo Toralf, voller Spannung lese ich hier deine Berichte.
Und drücke dir jeden Tag die Daumen für dein Abenteuerurlaub.
Die Eindrücke und Fotos die du hier vermittelst sind ja super. Viel Spaß und Gute Fahrt. Uwe.

Toralf Dörre
Da habe ich dich auch gekriegt. Das ist sehr schön. Ich gebe mein bestes Uwe.

Heidi Klauss
Hallo Toralf, bin wieder mal beim lesen deiner Beiträge und finde es einfach nur faszinierend. Die Bilder, deine Erläuterungen sind sooooooo toll. Zur Zeit sind in Deutschland 25 Grad, aber ich kann dich trösten es werden die nächsten Tage mit ca 14 Grad angezeigt.
Ach ja deine Rezepte klingen sehr gut, werde immer mal Anregungen abholen. Wir wünschen dir noch viel Kraft und natürlich Gesundheit aus deiner Heimat. Heidi und Joachim – aus der Siedlung.

Toralf Dörre
Ihr seid auch dabei, das ist schön. Ich fühle mich nicht allein. Ich werde mich beim Kochen anstrengen!

Sina
Hallo lieber Toralf, ich wünsche dir weiterhin viel Durchhaltevermögen und Spaß. Komm gesund zurück! Jetzt lese ich mir hier ersteinmal alles genau durch.
Ganz liebe Grüße von Sina!

Ina
Hallo Toralf,
endlich auch von mir ein paar herzliche Grüße aus dem fernen Leipzig. Ich finde Deine Rastplätze immer wunderbar und traumhaft. Weiß aber auch, dass die allein für mich mir viel zu einsam wären und ich sie dann vielleicht nur noch halb so toll finden würde. Das Essen sieht immer oberlecker und gesund aus. Also solltest Du auf alle Fälle bei Kräften bleiben. Werde Deine Route jetzt mal etwas regelmäßiger verfolgen. Halt dich weiter so wacker und hab noch viele erfolgreiche und schöne Momente und weiterhin so interessante Begegnungen. Alles Gute und liebe Grüße. Ina

Toralf Dörre
Danke für’s dabei sein, ich bin nicht alleine, ich bekomm genau das mit dem Blog hin. Es ist so schön liebe Freunde genau jetzt mit dabei zu haben. Ich Telefonieren auch mit Annett jeden Tag fast eine halbe Stunde.

Matthias Stübner
Servus Toralf! Als Radfahrkollege, bekomme ich langsam Angst vor dir, dass du besser wirst wie ich beim Radeln. Habe bis jetzt erst 1900km weg. Da muss ich langsam ranklotzen, oder dir hinterher fahren.
Mein Arbeitgeber würde dies bestimmt nicht für gut befunden. Genug gelabert jetzt. Viel Kraft in de Beine und Glück mit der Technik. Mit kollegialen Gruss Stübi.

Toralf Dörre
Na da kannst du es ausrechnen wann ich dich habe. Mache Licht an’s Rad!!! Danke das ich dich dabei habe.

Michael Strenzke
Hallo Toralf,
ich finde auch, Du kommst gut voran.
Dein Yeti-Schlafsack leistet Dir jetzt hoffentlich gute Dienste. Bei uns ist nachts z. Zt. auch immer Frost.
Ich verteile Deinen Blog-Link mal an meine Naumburger Bergfreunde.
Halt die Ohren steif, wir glauben an Dich. Bis demnächst.
Michele

Toralf Dörre
Als Antwort auf Michael Strenzke.
Schön von dir zu Hören. Danke fürs Verteilen. Ja es ist ganz schön frisch, vor allem in der Nacht. Ist aber kein Problem. Du kennst dich ja auch aus.

Marco Germer
Hallo Toralf, schöner Blog, der einem Deine Reise intensiv miterleben lässt. Genieß es weiterhin! Marco

Toralf Dörre
Ich habe nur ein bisschen Angst wegen den Kosten. 1Gb wird knapp bei den vielen Bildern. Ich hab’s im Auge! Die Polaris GmbH sponsort mir sozusagen das Kommunikationsmedium.

Jörg
hallo toralf!
hier setze ich mich auch mal dazu und werde dienen weg verfolge!
viel spaß auf der reise und komm mit tollen eindrücken aus norwegen gesund und munter wieder!
viele grüsse, Jörg!

Toralf Dörre
Das finde ich schön, dich hier dabei zu haben.

Opa
Hallo Toralf,
heute bist Du genau eine Woche unterwegs und schon in Schweden. Ich dachte immer, es wäre viel weiter. Da schaffst Du das bisschen Rest auch noch!
Gruß vom Opa

Toralf Dörre
Das habe ich auch gerade so gedacht.

Ingo
Lieber Toralf,
ich wünsch Dir alles Gute. Lerne Menschen und Leute kennen! Mit Deiner Art bestimmt kein Problem schöne Zeiten mit fremden Menschen zu verbringen. Bin gespannt auf die nächsten Infos.
Grüße Ingo

Silke
So…. lieber Toralf,
jetzt habe ich „Dich“ auch auf meinem Arbeitscomputer als Lesezeichen hinterlegt, so habe ich Dich immer und überall im Blick. Ich wünsche Dir, dass Du gut durch die kommenden Schlechtwettertage kommst und nicht allzu naß wirst, vielleicht kannst Du an der Ostsee ja dann ein Bad (eher „Eisbad“) nehmen. Viel Spaß weiterhin ..

Kühnl
Lieber Toralf, alles wird gut!
Wenn es weht tut, machste mal eine Pause. Ich wünsche Dir viele neue Eindrücke und gute Gedanken.
Bin schon gespannt auf die Geschichten die Du mitbringst.
LG
Druschin

Olaf und Jacky
Lieber Toralf – nun ist es soweit, Du erfüllst Dir einen großen Traum und radelst zum Nordkap – wow. Wir wünschen Dir eine gute Reise, jederzeit ein intaktes Fahrrad und vor allem: komm gesund und heil mit tollen Erlebnissen zurück!!! Liebe Grüße Olaf und Jacky

Bettina
Lieber Toralf, ich wünsche dir kräftige Beine, Durchhaltevermögen, Spaß und dass du nur nette Mitmenschen triffst (es gibt dort glaube ich gar keine anderen) Vielleicht sehen wir uns in Rostock? Bettina

Toralf Dörre
Kann ich in Kühlungsborn vorbeikommen?? Das wäre ein gutes Ziel fürs erste!!

Bettina
Aber immer doch

Andreas
Hallo Toralf, ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß bei Deiner Tour. Grüß die Leute und hab Dein Ziel immer vor Augen, Werde Deinen Wg verfolgen. Gruß Andreas ( jetzt Mitsubishi ) Falls Du nicht weist wer antwortet.

Toralf Dörre
Danke Andreas.

Toralf Dörre
Die Kommentare machen wirklich Mut!

weiter Tag 1    Seite 10    Seite 50