Tag 42

Das sind meine Habseligkeiten.

1 Tischleindeckdichtuch und ein Lappen
5 kurzärmlige Shirts (2 zu viel)
2 langärmlige Shirts
2 lange Unterwäschegarnituren (eine habe ich an)
6 Paar Socken
5 Unterhosen
1 Badehose
1 Softschellhose, 1 Softschelljacke
1 Jeans, 1 kurze Radlerhose
1 dünne Fleecejacke
1 Gore-Tex Regensachen
2 Handschuhe dünn und dick
1 Fleecemütze und ein Sonnenhut
1 großes Saunahandtuch
1 Daunenjacke (brauche ich jeden Tag)
Flipflops, Goretex Schuhe
Stulpen vom Thomas aus Solberget (jetzt habe ich einen Hauch einer Chance, einen Berg zu besteigen)

Hallo Jonas, ich war auf dem Campingplatz Vittangi, dort habe ich dich nicht gesehen.
Ich habe eine schöne Hütte zum Nulltarif!

Abendessen: Endlich gab es Lachs in einer kleinen Menge. Spargel ist immer noch das günstigste Gemüse.

Spaziergang am See, so wie mir das gefällt.
Ach so, habe heute einen Spanier getroffen. Der kam vom Nordkap und wollte mit seinem Rennrad, mit Hänger, nach Hause.

Distanz: 122,29 km
 Maximale Höhe: 512 m
 Minimale Höhe: 241 m
 Gesamtanstieg: 1259 m
 Gesamtabstieg: -1300 m
 Durchschnittsgeschwindigkeit: 18.25 km/h
 Gesamtzeit: 10:31:45
 Download

Michael Strenzke
Hallo Toralf, ich habe mal ein paar Tage (Radurlaub mit meiner Frau an der Müritz) Lesepause gemacht. Hab jetzt alles nachgeholt und freue mich, dass es Dir gut geht. Schön, dass Du unterwegs auch einige Bekanntschaften machen konntest. Ein paar Stunden mit netten Leuten können so gut tun. Dein Habseligkeitenfoto erinnert mich ein wenig an die Armeezeit. Da mussten wir auch 1x im halben Jahr alles in Päckchen auf dem Appellplatz vorzeigen. Allerdings waren die Farben da mehr grün und grau und das Material überwiegend Baumwolle, kennst Du ja auch. Auf jeden Fall herrscht Ordnung in Deinem Kleiderschrank. Mach’s dann mal weiterhin gut. Viele Grüße aus Naumburg von Michele

Toralf
Danke für die netten Grüße. Ich dache, es ist besser die Packliste mal gleich zu notieren. Als Anhaltspunkt ist so etwas immer hilfreich.

Volker H.
Hallo Toralf, auch von uns nachträglich die herzlichsten Glückwünsche zum Hochzeitstag. Ich erinnere mich noch an die Party zum Polterabend.
Wer hätte gedacht, dass das mal so lange zurück liegen wird…
Bei dir liegt ja wirklich überall noch Schnee. Schön ist, dass du immer wieder freundliche Menschen triffst. Liebe Grüße aus Leibzsch.

Toralf
Danke lieber Volker für die Glückwünsche. Ich hatte eine Woche soziale Anbindung und jetzt absolute Lust mal Kilometer zu schrubben. Der Gegenwind nervt etwas. Wenn er stärker wird fahre ich nachts, ist ja Wurscht.

Bettina
Hallo Toralf, da sieht man mal, mit wie wenig man auskommen kann. Ich schicke das Foto mal meinen Kindern. Ist schon viel an Futtereien , die du mitschleppst, jetzt werden wohl auch die Geschäfte weniger… Deine Landschaftsaufnahmen sind so schön, dass ich glatt wieder nach Schweden oder Norwegen fahren könnte. Waren 2 wundervolle Urlaube. Da hat einfach alles gepasst. Klasse finde ich deinen Kommentar, dass du dann – wenn zu viel Wind ist- nachts fährst. Kann sich hier keiner vorstellen, dass es nicht dunkel wird. Der Wind/Sturm nervt hier auch, allerdings können wir dem nicht so schön ausweichen wie du. Vielleicht fahrt ihr 2 ja paar Tage zusammen? Wenn nicht und er schneller ist, könnte er ja dem Nachzügler wertvolle Hinweise geben.
Hau rein! Bettina

Toralf
Meine Unterkunft heute, das geht gar nicht mehr besser. So ein cooles Land. Ich gehe mal nach Holz glotzen. Ich kann nicht mit Jonas fahren. Er ist immer auf Campingplätzen. Er hat wahrscheinlich keinen Kocher. Ich gehe auch neuerdings gern einkaufen.

DruschinDas war heute ja eine echt lange Tour. 122 km! Na gut wir sind auch schon mal 105 km am Stück gelaufen. Hätte es dieses Jahr mal wieder probiert, kommt aber keiner mit. Vielleicht dann nächstes Jahr!
Auf der Karte sieht es aus als ob du morgen „Straße“ fahren müsstest. Ist viel Verkehr?
Viel Erfolg morgen bei der Berg-Etappe. Es sollte laut Wetterbericht trocken bleiben.

Toralf
Ich hatte heute die Wahl 210km durch den Wald oder die E10 mit 100km. Hatte mich für die Straße entschieden. Ging einigermaßen mit dem Verkehr. Das Morgen bis zum Kap ist die E45. Die ist fast immer leer.
Jup, die 104km nächstes Jahr, wenn das Wetter passt.

Anfang  zurück  weiter  Tag50  Tag80