Julische Alpen in Slowenien vom 5.-11.8.2006

5.8. Abmarsch von Trenta nach Cez dol.

Übernachtung auf 1600 m im Heidelbeerkraut.

Aufstieg zum Triglav.

Schöne Rundblicke!

Triglav, 2864 m, höchster Berg Sloweniens.

Ziel erreicht!

Es ist sehr stürmisch. 

Der Abstieg ist schwieriger.

Mittag, wir haben ja Urlaub!!   

Das Problem in 5 Tagen ist Wasser. Wir steigen in das Tal ab.

Wir sind mit rund 20 kg Gewicht sehr langsam.

Das Absteigen wird zum Leistungstest.

Aber wir können dort schlafen wo es uns gefällt.

Das Wetter wird schlecht.

Abstieg zum Tal. Die Wolken kommen runter und es regnet den ganzen Tag.